Wilkening-Methode

Ihre Bewegungsqualität zu optimieren ist meine Stärke

Die Wilkening-Methode ist mein Therapie– und Trainingskonzept in der ich meine Erkenntnisse als Physiotherapeutin und meine Erfahrungen als Körpertherapeutin praktisch anwende. Mein Ziel ist die ganzheitliche Stabilisierung von Körper & Psyche.
Das innovative, sehr effektive Trainingsprogramm habe ich speziell zur Prävention aktueller Gesundheitsprobleme durch statische Fehlbelastung im Sitzen entwickelt.

Besonderheit meiner Arbeit:
Fachlich kompetente Beratung bei Schmerzen am Bewegungsapparat und bei Stress bedingten Problemen, die durch falsches Bewegungsverhalten ausgelöst werden. Alle Übungseinheiten sind auf die praktische Anwendung im Büro und im Alltag abgestimmt und die positive Wirkung ist sofort spürbar.

Methodik:
Die Wilkening-Methode verbindet fundierte Kenntnisse der Biomechanik und funktionellen Anatomie und den daraus resultierenden Erkrankungen am Bewegungsapparat. Eine auf der Transaktionsanalyse basierende körperorientierte Supervision hilft Ihnen belastende Verhaltensmuster zu erkennen. Energiefördernde Körperhaltungen und ökonomische Bewegungsabläufe werden über das Körpergedächtnis installiert. Neuste Erkenntnisse aus der Neurobiologie und Gehirnforschung über die Kommunikation zwischen Körper & Psyche werden aktiv genutzt.

Für wen ist die Wilkening-Methode geeignet?

  • Für alle Menschen, die eine Unterstützung zur Selbstbehandlung möchten und die bereit sind, Veränderungen zur Gesunderhaltung in ihr Leben mit einzubeziehen.
  • Für alle, die fit, gesund und bei guter Laune bleiben möchten!
  • Für Sportler, die den Folgen durch ein Muskelungleichgewicht vorbeugen möchten.
  • Für junge Menschen mit Rücken- und Gelenkschmerzen
  • Für Frauen mit Beschwerden in den Wechseljahren
  • Die Methode unterstützt Menschen mit
         – chronischen Schmerzen durch körperliche und seelische Belastung
         – Erkrankungen durch Stressbelastung, z.B. am Arbeitsplatz

Die Therapie erfolgt in Einzel- oder Gruppentherapie in meiner Praxis oder am Arbeitsplatz.
Zudem biete ich eine gezielt angepasste Trainings- und Körpertherapie für bestimmte Berufsgruppen an, z.B. Musiker, Schauspieler, Reiter.